Professionelle Beratung

Ob elektronische Fußdruckmessungen und Laufanalysen,

oder eine Betrachtung und Beratung auf altbewährte Weise,

wir freuen uns für Sie da zu sein.

Fußdruckmessung und Beratung

Fußdruckanalysen und Beratungen erhalten Sie hier

Lübben

Gubener Straße 18 | Tel. 03546 180937

Fürstenwalde

Eisenbahnstraße 138 | Tel.: 03361 2563

Robert-Koch-Str. 42 | Tel.: 03542 879349

Lübbenau

Dahme

Marktplatz | gerade Wochen

Mittwoch 8:00 - 13:00 Uhr

Luckau

DRK Gelände | gerade Wochen

Mittwoch 15:30 - 17:00 Uhr

Baruth

Marktplatz | gerade Wochen

Freitag 8:00 - 12:00 Uhr

Calau

Marktplatz | gerade Wochen, Dienstag 8:00 - 13:00 Uhr

Vetschau

Vor dem ASB E-Weinert-Str.

gerade Wochen, Dienstag 14:30 - 15:30 Uhr

Halbe

Auf dem Parklatz Fernseh-Miethe

gerade Wochen, Freitag 13:00 - 16:00 Uhr

Marktplatz | ungerade Wochen

Donnerstag 08:00 - 15:00 Uhr

Eggersdorf

Elektronische, computergestützte Fuß- und Laufanalysen

Etwa 60 % der westlichen Weltbevölkerung leiden an Fußdeformitäten. Diese führen nicht nur zu Beschwerden im Bereich der Füße, sondern auch zu Knie-, Hüft- und Rückenschmerzen. Mithilfe einer genauen Betrachtung des Bewegungsapparates lässt sich erkennen, durch welche Fehlhaltungen diese Symptome verursacht werden. Altbewährte Mittel zur Analyse sind der Blauabdruck, der Trittschaum und das Maßband sowie die Betrachtung der Füße und des Gehverhaltens.

Die moderne Welt bietet aber auch neue Methoden, um die Fußgesundheit noch genauer bestimmen zu können. Die Pedographie stellt eine davon dar. Bei dieser wird eine elektronische Fußdruckmessung vorgenommen, die sowohl statisch (im Stehen) oder dynamisch (während des Laufens) vorgenommen werden kann.

Die computergestützte Fußdruckmessung liefert viele Erkenntnisse zur Fußgesundheit des Patienten. Die Lastverteilung kann genau dargestellt werden und insbesondere bei der Schrittanalyse lassen sich Feinheiten und Nuancen beim Auftreten und bei der Abrollbewegung erkennen. Zudem kann die Situation der Gelenke, Sehnen und Weichteile einfacher erkannt werden. Auch Gleichgewichts- und Koordinationsstörungen lassen sich mithilfe der elektronischen Fußdruckmessung erfassen.

Die computergestützte Auswertung der Resultate ist sehr detailliert und leicht zu dokumentieren, so können Veränderungen nachvollzogen werden. Die universelle orthopädische Diagnose führt zu einer genau zu Ihren Bedürfnissen passenden Beratung und gewährleistet eine optimale Versorgung. Beispielsweise können auf Basis der Analyse patientenspezifische orthopädische Hilfsmittel, wie Einlagen, Schuhzurichtungen oder Maßschuhe erstellt werden.

Elektronische Fußdruckmessungen sind eine Privatleistung und werden nicht von der Krankenkasse übernommen. Eine statische Pedographie kostet bei uns 15 € und eine computergestützte Laufanalyse ist mit 25 € bepreist. Gewöhnliche Beratungen unter Einbezug von Trittspuren, führen wir für Sie kostenlos durch.

Bei welchen Indikationen sich eine Pedographie empfiehlt

  • Fersensporn

  • Hallux valgus oder Hallux rigidus

  • Arthrose der Fußknochen

  • Fehlstellungen und Instabilität der Fuß- und Sprunggelenke

  • Fehlstellungen im Knie

  • Motorische Störungen beim Abrollen des Fußes

  • Koordinationsprobleme

  • Gleichgewichtsprobleme

  • Diabetischer Fuß

Weitere orthopädische Leistungen

Ob Weichpolstereinlage oder Kork-Leder-Einlage, wir sorgen dafür das Sie besser vorankommen.

Maßeinlagen

Wir fertigen und reparieren ihre Maßschuhe auf Rezept und als Privatleistung.

Maßschuhe

Von der Stufenentlastung bis zur Schmetterlingsrolle, wir passen Ihre Konfektionsschuhe an.

Schuhzurichtungen

Kontaktformular

Sie haben Fragen, Anregungen oder möchten einen Beratungstermin vereinbaren? Senden Sie uns einfache eine Nachricht und wir werden diese schnellstmöglich beantworten.